Aktuelles

Zoom-Stammtisch am 9. Dezember

Am Donnerstag, den 9. Dezember 20:00 - 21:30 Uhr treffen wir uns wieder zum virtuellen Stammtisch via Zoom. Herzlich eingeladen sind alle Neugierigen und Interessierten. Seid uns herzlich willkommen. Anmeldung und weitere Informationen unter: info@wohnkulturhof.de oder Tel.: 0176-240 59 619
Mehr lesen

Mitmach-Interview #10

Johannes wohnt seit 1995 mit seiner Frau Clarissa im Olbeschhof in Trier Tarforst. Johannes war vor seiner Rente evangelischer Studentenpfarrer an der Universität in Trier. Er ist Gründungsmitglied des WohnKulturHof Pluwig e.V. und dem WohnKulturHof seit der Geburt der Idee freundschaftlich verbunden. Er begeistert sich schon seit mindestens 50 Jahren für Ideen, wie Wohnen neu…
Mehr lesen

Mitgliederversammlung – (endlich persönlich) in der Musikscheune

Am 14. November fand die zweite Mitgliederversammlung unseres Fördervereins in der Musikscheune in Lonzenburg statt. Die anwesenden Mitglieder bekamen noch einmal einen Überblick über den maßnahmenbezogenen Bebauungsplan, die geplanten Gebäude in Vollholzbauweise, den Stand der Finanzierungsgespräche, sowie die angestrebte Gesellschaft in Form einer GmbH & Co KG, die wir in den nächsten Wochen gründen werden.…
Mehr lesen

Mitmach-Interview #9

Katja wohnt seit 2008 in Lonzenburg, einem winzigen Dorf in der Nähe von Pluwig. Sie betreibt dort gemeinsam mit ihrem Mann Marius die Musikscheune, im Moment so etwas wie die Leitzentrale des WohnKulturHof. Dort trifft sich das Kernteam regelmäßig sowie die zukünftigen Bewohner zu Workshops und Versammlungen. Normalerweise (außerhalb von Pandemiezeiten) finden hier mehrmals im…
Mehr lesen

Unsere Vision in der Vertrags-Präambel

Der Vertrag der WohnKulturHof Pluwig GmbH & Co. KG ist so gut wie fertig. Neben den formalen, juristischen und finanziellen Regelungen war uns wichtig, unsere Vision in der Präambel des Vertrages zu verankern. Dazu haben wir vier Leitlinien formuliert, an denen wir unsere Aktivitäten ausrichten. Als Orientierungsrahmen für unser wirtschaftliches Handeln haben wir die Grundsätze…
Mehr lesen

Teamtag lüftet Geheimisse

Da das Team des WohnKulturHof beständig wächst und wir uns alle ein wenig besser kennen lernen wollen, haben wir uns am 2. Oktober zu einem Teamtag getroffen. Ganz nach dem Motto "erst die Arbeit und dann ... " sind wir mit professionellem Teambuilding gestartet: Das Metalog Collaboration Puzzle haben wir ganze 23 Sekunden vor Ablauf…
Mehr lesen