Durchführungsvertrag unterzeichnet

Ein wichtiger Meilenstein ist geschafft: Nach gut zwei Jahren intensiver Planung konnten wir den Durchführungsvertrag für den Bau des WohnKulturHof mit der Gemeinde unterzeichnen. Dank des großen Engagements aller Beteiligten haben wir die herausfordernde Planungsaufgabe gemeinsam gemeistert. Besonders bedanken möchten wir uns an dieser Stelle bei dem Rat der Ortsgemeinde Pluwig, Herrn Meyer vom Bauamt der Verbandsgemeinde Ruwer, dem Stadtplaner Herrn Lang vom Planungsbüro BKS in Trier und last but not least unserem Architektenteam Hans-Jürgen Stein und Christopher Frechen im Architekturbüro Stein-Hemmes-Wirtz in Kasel.