Mitmacher-Interview #5

Marius Kliche ist Gründungsmitglied des WohnKulturHof Pluwig e.V. und stellvertretender Vorsitzender des Vereins.

An der Idee des WohnKulturHof mag ich besonders, …
die Zusammenführung von Arbeit, Wohnen und Kultur.

Mit dem WohnKulturHof kann ich meine Vorstellung leben …
weil ich als Kulturschaffender den Raum und die Möglichkeit vorfinde, spannende Projekte direkt vor der eigenen Haustür realisieren zu können.

Ich wünsche mir...
eine Gruppe von Menschen, die gemeinsam das schaffen, was der einzelne nicht zu schaffen vermag.

Ich freue mich besonders auf …
interessante Gespräche am Lagerfeuer, tolle Konzerte und andere kulturelle Aktivitäten, ausgelassene Feste, schöne lichtdurchflutete Wohnungen, spannende Begegnungen.

Ein tolles Gefühl gibt mir, …
von Menschen umgeben zu sein, die mit mir zusammen neue Pfade beschreiten.

"Man sollte die Städte auf dem Lande bauen - da ist die Luft besser!" (Henri Monnier)