Letzte Artikel von Katja Königstein

Anschubförderung bewilligt

Die Mühe hat sich gelohnt: Unser Antrag auf Anschubförderung für „Innovative Wohn- und Quartiersprojekte“ den WohnKulturHof wurde durch das Sozialministerium Rheinland-Pfalz bewilligt. Wir sehen die Bewilligung als Anerkennung für unserer Projektidee und durchaus als eine Auszeichnung, auf die wir stolz sind und über die wir uns riesig freuen. Sozialministerin Sabine Bätzing-Lichtenthäler interessiert sich besonders für…
Mehr lesen

Der WohnKulturHof im TV

Ins Fernsehen haben wir es noch nicht geschafft. Der Trierische Volksfreund berichtet über uns! Immerhin. Danke für den Rückenwind für den WohnKulturHof! Zum Artikel geht’s hier.
Mehr lesen

Mit-Macher-Interview #2

Joachim Albrech ist Gründungsmitglied des WohnKulturHof e.V. und Schatzmeister des Vereins. Als Mitinitiator ist insbesondere sein Know How und seine Erfahrung in Kommunalplanung und Projektmanagement Gold wert. An der Idee des WohnKulturHof mag ich besonders, …dass wir mit den drei Säulen Wohnen, Arbeiten und Kultur auch ein attraktives Angebot für unsere Heimatgemeinde Pluwig und die…
Mehr lesen

i.G. ade! WohnKulturHof Pluwig e.V. ins Vereinsregister eingetragen

Lange hat es gedauert seit unserer Gründungsversammlung am 5. Mai - und heute ist es endlich vollbracht. Der WohnKulturHof Pluwig e.V. kann das i.G. (in Gründung) abwerfen, denn der Verein ist jetzt offiziell ins Vereinsregister eingetragen. Wir freuen uns, dass eine weitere wichtiger Schritt getan ist.
Mehr lesen

Mit-Macher-Interview #1

Dörthe Pelger ist Gründungsmitglied des WohnKulturHof e.V. und wohnt in direkter Nachbarschaft zu unserem Baugrundstück. Familie Pelger hat 5 Kinder und 3 Katzen. An der Idee das WohnKulturHofs mag ich besonders …dass es viel Raum gibt für Begegnung mit anderen Menschen und zugleich die Möglichkeit, mich zurück zu ziehen in meinen ganz privaten Bereich. Mit…
Mehr lesen

Letzte Kommentare von Katja Königstein

Keine Kommentare von Katja Königstein noch