Kategorie Archive: Allgemein

Unter Menschen

Ein Artikel zur Sichtweise unseres Vereinsmitglieds Alexander Ohlmann aus Pluwig auf den WohnKulturHof. Evolutionär gesehen ist der Mensch ausgelegt auf eine Gruppengröße von nicht mehr als 150 Mitgliedern. Spätestens darüber hinaus sind wir kognitiv überfordert. Zwar bezieht sich diese Zahl auf ein „persönliches" Netzwerk und alle Beziehungen darin, jedoch leben wir Menschen auch weiterhin in…
Mehr lesen

Teamtag in Lonzenburg am 20.03.22

Neue kleine und große Gesichter sind inzwischen zur Gemeinschaft des WohnKulturHof dazugekommen und für einige war es nach dem Corona-Winter das erste „wirkliche“ Treffen jenseits der Online-Stammtische. Unsere Gastgeberin Katja durfte diesmal wegen Quarantäne leider nur vom Fenster aus mitmachen. Wir waren froh, sie wenigstens auf diese Art dabei zu haben und starteten mit einem…
Mehr lesen

Wachsen und werden

Im Frühling stehen alle Zeichen auf wachsen und werden. Die Natur explodiert - Neues wächst, Bestehendes wächst weiter und wird oft größer und bunter. Für uns als Kernteam des WohnKulturHof Anlass, auch einmal einen Blick zurück zu werfen auf unsere Wachstumsfaktoren im vergangenen Jahr. Wir sind nämlich ganz gewaltig gewachsen, als Kernteam, als WohnKulturHof-Gemeinschaft und…
Mehr lesen

Mitmach-Interview #12

Unser Architekt Hans-Jürgen Stein steht für konsequent Nachhaltiges Bauen in der Region. Er ist Mitbegründer des Architekturbüros Stein-Hemmes-Wirtz in Kasel. Bei der Planung des WohnKulturHof hat er uns von Beginn an begleitet. Mit seinem Team hat er unsere Ideen weiterentwickelt und in konkrete Pläne und Konzepte umgesetzt. Der WohnKulturHof ist für mich ein besonderes Projekt, weil... der…
Mehr lesen

Auf Holz gebaut

Gebaut wird überall und ständig. In Deutschland sollen dieses Jahr 400.000 neue Wohneinheiten entstehen. Beim Hausbau wird zumeist massiv, also vor allem Beton genutzt, dessen Herstellung bisher zwangsläufig Emissionen erzeugt. Diese machen acht Prozent der Emissionen weltweit aus. In Zukunft alternative Herstellungsmöglichkeiten und/oder Bauweisen zu (er-)finden, ist also ein Muss. Der "digitale Gebäuderessourcenpass" der Ampelkoalition…
Mehr lesen