Anschubförderung bewilligt

Die Mühe hat sich gelohnt: Unser Antrag auf Anschubförderung für „Innovative Wohn- und Quartiersprojekte“ den WohnKulturHof wurde durch das Sozialministerium Rheinland-Pfalz bewilligt. Wir sehen die Bewilligung als Anerkennung für unserer Projektidee und durchaus als eine Auszeichnung, auf die wir stolz sind und über die wir uns riesig freuen. Sozialministerin Sabine Bätzing-Lichtenthäler interessiert sich besonders für das Drei-Säulen-Konzept des WohnKulturHof, das auf der Integration von Wohnen, Arbeiten und Kultur basiert.